Miteinander reden – einander verstehen – voneinander lernen

Integration kann dann gut gelingen, wenn alle Beteiligten möglichst viel voneinander wissen. Um dies zu fördern bieten wir Workshops an, bei denen Menschen aus unserem Kulturkreis mit neu zu uns gekommenen Bürgern miteinander ins Gespräch kommen, um voneinander zu lernen.

Dabei möchten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden:

  • einen Beitrag zur gelungenen Integration leisten
  • Gemeinsamkeiten in unseren Handlungs- und Entscheidungsgrundlagen erkennen
  • Unterschiede in unserer kulturellen Prägung wahrnehmen und schätzen lernen
  • Besonderheiten unserer religiösen und kulturellen Merkmale akzeptieren
  • Grundsätze unserer Gesellschaftlichen Ordnung transparent machen
  • Sorgen und Ängste des Anderen verstehen lernen
Integrationsarbeit Gesellschaft